Unterschlagung ist das allgemeinste Zueignungsdelikt im deutschen Strafgesetzbuch. Nach § 246 Absatz 1 StGB macht sich strafbar, wer sich eine fremde bewegliche Sache rechtswidrig zueignet. Unterschlagung ist gem. § 12 Abs. 2 StGB ein Vergehen. Die Unterschlagung setzt als Eigentumsdelikt – im Unterschied etwa zum Betrug (§ 263 StGB) oder zur Erpressung (§ 253 StGB) – keinen Vermögensschaden voraus.

 

Die Detektei und Wirtschaftsdetektei ManagerSOS führt deutschlandweit und international operativ verdeckte Privat- und Wirtschaftsermittlungen in hochsensiblen Angelegenheiten durch. Detektive -Privatdetektive -Wirtschaftsdetektive helfen Ihnen in Fällen von Wirtschaftskriminalität, Bedrohung, Erpressung, Spionage, Sabotage, Entführung oder Betrug – kurzum bei jeder Form der Gefahrenabwehr und Schadensbekämpfung. Oberste Priorität hat dabei ausnahmslos die absolute Diskretion hinsichtlich der Sachverhalte und den Auftraggebern. Diskrete internationale Hilfe & Lösungen in brisant, heiklen und prekären Privat- und Wirtschaftsangelegenheiten. Fraud – Fraud-Detection – Fraud- Prevention – Corporate Gouvernaunce – Skandal – Skandale – Krise- Krisen – Krise bewältigen – Affäre – Affären- Problem – Probleme – Ermittlungsmanagement – Fraud-Management – Risk-Management – Problem Management – Problem Solving – Problem Solver – Problem lösen – Hilfe Beratung – Krisenmanagement – Konfliktmanagement – Problem Sovlving & Troubleshooting international.

Netzwerkpartner u.a.wie  www.themr.black oder www.mrq-berlin.de  Hotline: +49 (0) 700 / 977 977 77   (0,12 €/min. TZ| 0,06 €/min. NZ)  Bereitschaftsdienst: +49(0)151/227 396 01  (Normale Handykosten) Diensthabender  für dringende Fälle: Leiter Flug.- und Einsatzbereitschaft direkt:  0049 (0) 175 4531436. Kostenloser Rückrufservice.

Email: hilfe@detektiv.international.de 

Skip-Tracing, Knast, Jan Marsalek – letzter Ausweg: Aufgeben oder Suizid?

Im 21. Jahrhundert unterzutauchen ohne digitale Spuren zu hinterlassen ist eine Mammutaufgabe. Ohne Helfer und Beschützer nahezu unmöglich. Ein Leben um Untergrund mit stark eingeschränkten Bewegungsradius gleicht langfristig einem Leben im Gefängnis. Besonders, wenn man einer der meist gesuchtesten Menschen der Welt ist. Kein gewöhnlicher Tagesablauf ist mehr möglich ohne Mithilfe dritter Personenkreise. Beschützer und [...]

Skip-Tracing, Knast, Jan Marsalek – letzter Ausweg: Aufgeben oder Suizid?2020-10-10T11:25:08+00:00

Wirecard – Jan Marsalek, der Mann für das Grobe – Angst vor Enthüllungen in elitären Kreisen.

Während man in Europa noch damit beschäftigt ist, das Geschäftsmodell Wirecard zu hinterfragen ist man in Asien schon einen Schritt weiter. Hier formt sich gerade ein anderes Bild des Zahlungsabwicklers. Lösungen für den elektronischen Zahlungsverkehr, Risikomanagement sowie die Herausgabe und Akzeptanz von Kreditkarten waren augenscheinlich nur vorgeschobene Aktivitäten des ehemaligen Dax-Unternehmens. Geblendet von angeblichen Erfolgsgeschichten [...]

Wirecard – Jan Marsalek, der Mann für das Grobe – Angst vor Enthüllungen in elitären Kreisen.2020-10-09T07:47:07+00:00

Corona-Angst: Covid19 – Krisenzeiten sind ein Eldorado für Wirtschaftskriminelle und Sekten

Das erste Treffen findet in der Lounge eines Hotels statt. Draußen scheint die Sonne, drinnen spielt S. mit seinem Regenschirm. Das ist das Erkennungszeichen. Kurz nach 16 Uhr kommt der Auftraggeber. Ein Schweizer Mittelständler, eine Lektüre in der linken Hand, Inhaber einer Firma von 150 Mitarbeitern, erfolgreich in der Pharmabranche. Sichtlich nervös spricht er die [...]

Corona-Angst: Covid19 – Krisenzeiten sind ein Eldorado für Wirtschaftskriminelle und Sekten2020-10-08T15:49:46+00:00

Hilfe, ich werde erpresst! Erpressung in Coronazeiten – Viele Opfer müssen schweigen

Sex-Affären am Arbeitsplatz, Geheimnisse, kriminelle Machenschaften, berufliche oder private Verfehlungen… Es gibt tausend Möglichkeiten Manager und Führungskräfte zu erpressen. Hilfreich dabei ist, aus Sicht der Täter, der allzu sorglose Umgang mit vertraulichen Informationen im Kunden- und Kollegenkreis. Öffentliche Prahlerei mit der sexuellen Affäre, Smalltalk, welcher Kunde wann und wo über den Tisch gezogen wurde oder [...]

Hilfe, ich werde erpresst! Erpressung in Coronazeiten – Viele Opfer müssen schweigen2020-10-03T07:53:01+00:00

PANDEMIE – CORONAKRISE – Anonyme Krisen-Hotline für Unternehmen, Manager und Führungskräfte

  Die Zeiten ändern sich. Auch für die Krisen-Hotline der ManagerSOS hat sich in Pandemiezeiten viel verändert. Wurde der Notruf vor Corona etwa 700 bis 800 mal im Jahr von Mandanten in Anspruch genommen hat sich die Zahl der Anfragen und telefonischen Beratungen seit März um mehr als das Doppelte erhöht. Das Personal der Telefon-Hotline wurde [...]

PANDEMIE – CORONAKRISE – Anonyme Krisen-Hotline für Unternehmen, Manager und Führungskräfte2020-10-01T15:08:53+00:00

Jan Marsalek COO – Wirecard – Top-Spion mit psychopathischen Tendenzen?

Ein selbsternannter Top-Spion blendet und spielt seine Rolle nahezu perfekt weiter. Ein Hauch von James Bond mit eingeschränkter Bewegungsfreiheit. Die halbe Welt berichtet über den geflüchteten COO Jan Marsalek der Wirecard Aschheim. Zahlreiche Spekulationen über angebliche Agententätigkeit und ein bizarres Vorleben des ehemaligen Top-Drahtziehers machen die Runde. Marsalek wird diese Berichte mit Sicherheit nahtlos verfolgen, um seine [...]

Jan Marsalek COO – Wirecard – Top-Spion mit psychopathischen Tendenzen?2020-09-09T06:31:21+00:00

Der Fall Wirecard und Jan Marsalek: Gibt es ein 5 Millionen Kopfgeld auf den Ex-Manager?

Der Fall Wirecard ist in aller Munde. Jan Marsalek, der ehemalige COO, gilt als Phantom und befindet sich derzeit auf der Flucht. Ein Nichtgenannter soll Kopfgeld ausgesetzt haben. Spekulationen über den angeblichen Aufenthaltsort gibt es zahlreiche, die Philippinen, Belarus, Russland aber auch China immer wieder genannt. Andere Quellen wollen Jan Marsalek in Tripolis gesehen haben, [...]

Der Fall Wirecard und Jan Marsalek: Gibt es ein 5 Millionen Kopfgeld auf den Ex-Manager?2020-09-06T15:50:12+00:00

Jan Marsalek und der Wirecard-Skandal – Die erfolgreiche Flucht eines Blenders

Das Finanzunternehmen Wirecard ist derzeit in aller Munde. Im Fokus steht Ex-COO Jan Marsalek, der sich – mit vermeintlichen 1,9 Milliarden Euro - derzeit auf der Flucht befindet. Dementsprechend brodelt es in der Gerüchteküche der deutschen Wirtschaft, nahezu täglich kommen neue Informationen hinzu. Würde es sich nicht um Wirtschaftskriminalität in einem besonders schweren Fall handeln, [...]

Jan Marsalek und der Wirecard-Skandal – Die erfolgreiche Flucht eines Blenders2020-08-22T14:49:57+00:00

Wo steckt Ex-Wirecard-Manager Jan Marsalek? Eine Spurensuche

Es geht um Bilanzfälschung, skrupellose Manager und einen überforderten Staat: Der Skandal um die Finanzfirma Wirecard hat das Zeug zum Kinofilm. Das Aktienunternehmen aus Aschheim bei München soll die gewaltige Summe von 1,9 Milliarden Euro mittels Treuhandkonten auf den Philippinen, in Singapur und auf Mauritius vorgetäuscht haben. 1 . Die um ihre Gelder betrogenen Anleger [...]

Wo steckt Ex-Wirecard-Manager Jan Marsalek? Eine Spurensuche2020-07-06T12:10:16+00:00

TV Bericht | ARD | Detektei ManagerSOS | Detektiv ManagerSOS | 2019

Die Detektive der ManagerSOS – eine Reportage von SR - Saarländischer Rundfunk ARD In der Reihe „gefährliche Berufe“ des SR (Saarländischer Rundfunk) werden außergewöhnliche Berufe mit hohem Berufsrisiko vorgestellt. Ein kleines bisschen stolz sind wir schon, dass die Journalisten des WimS-Magazins mit ihrer Anfrage auf die Detektei ManagerSOS zugekommen sind. Herausgekommen ist eine wunderbare Reportage, [...]

TV Bericht | ARD | Detektei ManagerSOS | Detektiv ManagerSOS | 20192019-03-04T11:20:23+00:00
Go to Top