Loading...
Privatermittlungen 2018-03-07T12:51:42+00:00

Privatermittlungen

Die Grenze zwischen drohender beruflicher Gefahr und bedrohtem Privatleben ist im Regelfall fließend. Ein echtes Problem begleitet seine Opfer überall mit hin, nach Hause, auf die Arbeit, in den Supermarkt. Im Falle privater Probleme übern die Täter meist meist unter Androhung von Gewalt oder Veröffentlichung sensibler Daten Druck auf bestimmte Personen aus. Diese wissen nur allzu selten wie damit angemessen umzugehen ist. Aus unterschiedlichen Gründen wird der Behördengang vermieden, die Situation abgesessen statt angemessen agiert. Die Privatermittler der Detektei ManagerSOS helfen Klienten aus allen gesellschaftlichen Milieus seit über 20 Jahren bei der Bewältigung und Prävention von Krisen und Problemszenarien. Zu den häufigsten Szenarien im Rahmen von Privatermittlungen zählen (Kindes-)Entführungen, Psychoterror, Stalking, Erpressung und Bedrohung. Außerdem zählen auch Rufmord, Betrug und sämtliche Formen der Wahrheitsfindung zum Aufgabenbereich der Privatermittlungen. An Aufträgen im privaten Bereich arbeiten ausschließlich speziell ausgebildete Privatermittler, die entsprechend der Ausgangslage ausgewählt und binnen 72 Stunden weltweit einsatzbereit sind. Die genauen Vorgehensweisen variieren den Umständen entsprechend, Mandanten und Ermittler halten aber regelmäßig Rücksprache. Ziel aller Privatermittlungen ist es, ein gefahr- und problemloses Leben für alle Mandanten und Angehörigen schnell und ohne jegliches Aufsehen erregen wieder herzustellen.

Personenschutz und -betreuung

Es gibt viele Situationen, in denen Personen Sicherheit, Schutz und Beratung benötigen: Zeugen während laufenden Gerichtsprozessen zum Beispiel, Menschen die sich in einer Scheidungsphase befinden, Prominente und VIP’s die bedroht werden und Menschen die in ihrem privaten Umfeld einen besonders hohen Ruf genießen. Die Privatermittler der Detektei ManagerSOS bieten Schutz und Beratung für Jedermann, diskret und zuverlässig.

VIP SCHUTZ UND PRÄVENTION

Besondere Menschen, besondere Probleme: Gerade Personen des öffentlichen Lebens erliegen häufig kriminellen Machenschaften. Sie sind allzu oft das Opfer von Stalking- oder Psychoterrorattacken, von Erpressungen mit pikanten Details aus dem Privatleben oder laufen Gefahr durch anderweitige Rufmordattacken negativ im Blitzlichtgewitter zu stehen. Anfällig sind sie aus zweierlei Gründen: Zum einen sind VIP’s zahlungsfähige Betroffene, zum anderen auch zahlungswillig. Sie sind überdurchschnittlich oft bereit bei Erpressungen zu bezahlen und Stalkingattacken stillschweigend auszusetzen – denn der unbeschadete Ruf und damit auch die Karriere sind exisztenzgebend und dürfen nicht beschädigt werden.

Reputation - ManagerSOS

Rufschädigung und Rufmord

Die wenigsten haben einen einwandfreien Ruf. Wer in der Öffentlichkeit steht oder durch seinen Erfolg bekannt ist, der hat auch Feinde und Gegner – und die sind besonders daran interessiert, dem Ruf anderer zu schaden. Das muss nicht immer gelingen, wenn dem aber doch so sein sollte und die Attacke Wellen schlägt, dann sind sie häufig nur noch schwer reparabel. Vor Rufschädigung und Rufmord sollte man geschützt sein, anderenfalls findet man sich schnell in einer Falle wieder, aus der man sich selbst kaum mehr befreien kann. Die Privatermittler der Detektei ManagerSOS sind mit ihrer außergewöhnlichen Expertise im nationalen und internationalen Kontext bestens geschult und entwickeln gemeinsam mit Ihnen eine Strategie, wie Ihr Ruf unversehrt bleibt.

FALSCHE VERDÄCHTIGUNG

Die falsche Verdächtigung einer privaten oder geschäftlich agierenden Person hat im Regelfall den Zweck der Schädigung einer Existenz mit der Absicht eines persönlichen Profits des Täters. Falsche Verdächtigung sind Unterstellungen, Beschuldigungen, Anschuldigungen und Vorspiegelung falscher Tatsachen, genauso wie die Manipulation von gewissen Sachverhalten im privaten und wirtschaftlichen Bereich. Im schlimmsten Fall kann bei einer falschen Verdächtigung die Reputation eines Einzelnen erheblichen Schaden mit weitreichenden Folgeschäden nach sich ziehen. Die Privatermittler der Detektei ManagerSOS sind dank ihrer vielfältigen multifunktionalen Einsätzmöglichkeiten in der Lage, Menschen vor solchen Situationen effektiv zu bewahren. Sollte ein solcher Fall bereits eingetreten sein, ist es uns möglich die Ursache schnell zu lokalisieren und zu neutralisieren.

 RUFMORD

Rufmord ist das Aufstellen ehrverletzender Behauptungen über eine Person, obwohl bekannt ist, dass sie unwahr sind. Häufig genannte Begriffsbezeichnungen sind auch Verleumdungen und üble Nachrede. Aus Rufmord folgen Imageschäden für Privatpersonen und häufig erhebliche PR-Schäden und ökonomische Schäden für Unternehmen. In beiden Szenarien steht für die Täter die Existenzvernichtung der oder des Betroffenen im Vordergrund. Die Privatermittler der Detektei ManagerSOS haben einschlägige Erfahrung mit Rufmordszenarien aus vielen verschiedenen Bereichen und wissen um die Detailarbeit, die nötig ist um den Ruf einer Person wiederherzustellen oder vor Angriffen zu schützen. Wir bieten Abwehrsstrategien und Präventivmaßnahmen zugleich, die einen langfristigen Effekt haben werden.

SKANDALE

Von Skandalen sind Personen betroffen, die in einer größeren Öffentlichkeit stehen. Ob Promi, Unternehmenschef oder Politiker, in jeglichen Sparten geschehen kontinuierlich Skandale, die die betroffenen Personen öffentlich in einem schlechten Licht dastehen lassen. Ob Korruption, Bestechung, Sex-, Betrug-, oder Drogenskandal, jeder davon schadet der Reputation des Opfers und kann langfristig bedrohliche Auswirkungen auf Karriere und Privatleben haben. Die Detektei ManagerSOS ist erfahren in Sachen Skandalvermeidung, -verschleierung und -aufdeckung. Wir, die hochgeschulten Privatermittler der Detektei ManagerSOS, schützen die Reputation unserer Klienten vor jeglicher Ehrverletzung und bereiten Sie bestens auf zukünftige Angriffe vor.

Balckmail - ManagerSOS

Erpressung

Erpressung gibt es, seit es Menschen gibt. Häufig sind von ihr Prominente und in der Öffentlichkeit stehende betroffen, genauso wie Menschen mit einem gewissen Maß an Erfolg. Doch auch der normale Bürger kann sich ihrer nicht entziehen: Wo immer Menschen streiten und die Moral dem Willen unterliegt, wird ein Raum für Erpressung geschaffen. Und auch die Druckmittel ändern sich seit Jahrtausenden nicht: Es sind die kleinen und großen Geheimnisse, die Leichen im Keller, die jeder von uns auf gewisse Weise hat, die zur Waffe gegen einen selbst werden. Mal sind das intime Fotos, mal längst veraltete Dokumente, mal ist es auch nur Geld. Doch in jedem Fall versuchen die Täter sich so Zugang zu verschaffen, zu dem Objekt ihrer Begierde. Um einer solchen zu entgehen oder sie erfolgreich abzuwehren bedarf es einer besonderen Form der Expertise und das richtige Gespür für die Täteranalyse – alles, was ein Privatermittler der Detektei ManagerSOS bieten kann.

ERPESSUNG

Bei der Erpressung versucht ein Erpresser, sich selbst oder Dritte rechtswidrig durch Gewalt oder durch Androhung eines empfindlichen Übels zu Lasten eines anderen zu bereichern. Erpressung findet oft in Form von Erpresserbriefen und Erpresserschreiben statt, basiert auf Foto- und Videomaterial oder prekärem Insiderwissen und geht in der Regel mit einer Lösegeldforderung einher. Nicht selten nimmt sie auch die Form von sexueller Erpressung an, einhergehend mit Cyber-Grooming oder direkt als Cyber-Erpressung über diverse Messenger-Dienste. Mandanten, die sich in der Lage des Erpressungsopfers befinden, werden von der Detektei ManagerSOS von einem hochqualifizierten Privatermittler betreut, der Ihren Fall mit größter Sorgfalt und der maximal möglichen Diskretion behandelt.

SCHUTZGELDERPRESSUNG

Die Schutzgelderpressung bezeichnet eine Verbrechensform der Erpressung, bei der das Opfer gezwungen ist, für versprochenen „Schutz“ eine Leistung – in der Regel Geld – zu erbringen, selbst aber grundsätzlich keine weitere Gegenleistung erhält. Am häufigsten kommt Schutzgelderpressung im Nachtclub- und Gastronomiebereich vor, aber auch im Prostituiertenmilieu ist Schutzgelderpressung keine Seltenheit. Weniger häufig aber dennoch nicht selten kommt es vor, dass private Vermögende oder Wirtschaftsunternehmer Opfer von Schutzgelderpressungen werden. Die Detektei ManagerSOS erfuhr im Laufe der Jahre bereits eine Vielzahl an Schutzgelderpressungen und hat es sich zur Aufgabe gemacht, diese mit dem größtmöglichen und nachhaltigsten Schutz für die Klienten zu beenden.

NÖTIGUNG

Nötigung bedeutet, jemanden zu einer Handlung, Duldung oder Unterlassung durch Gewalt oder durch gefährliche Drohung aufzufordern. Viele Menschen sind oder waren bereits einer Nötigung ausgesetzt, häufig denken Betroffene dass es keinen anderen Weg gibt, sich aus dieser Sachlage zu befreien. Und doch gibt es ihn: Viele Opfer von Nötigung fanden kompetente Unterstützung von einem der Privatermittler der ManagerSOS.

PSYCHOTERROR

Wir hoffen für Sie, dass Sie bisher nie Psychoterror erfahren haben und auch nie werden. Was das ist? Unter Psychoterror versteht man andauernde und sich wiederholende zielgerichtete Angriffe, Provokationen, Belästigungen und Nötigungen zum Zweck der Verunsicherung oder Schädigung der seelischen beziehungsweise geistigen Gesundheit des Opfers. Dabei umfasst Psychoterror ein weites Spektrum von Handlungen angefangen von subtilen Bemerkungen, belästigende Scherze über Beschimpfungen, Erniedrigungen, Verleumdungen, Diffamierungen oder Diskriminierungen, Verfolgungen, Nötigungen, Erpressungen bis zu Gewalt- und Todesandrohungen. Psychoterror ist ein grausames Verbrechen an einem Menschen und dennoch gibt es Möglichkeiten, sich von ihr zu befreien: Geraten Sie nicht in Panik. Am Besten ist, Sie wenden sich mit Ihrem Anliegen an einen Experten – es wird Ihr Problem garantiert nicht verschlimmern – ganz im Gegenteil. Für Sie mag Psychoterror eine katastrophale Ausnahmesituation sein, für die Privatermittler der ManagerSOS ein großer Teil der Ermittlungsarbeit. Wir helfen Ihnen aus Ihrer schwierigen Lage heraus, wir behandeln Sie rücksichtsvoll und Ihren Fall mit größter Diskretion. Wir garantieren Ihnen, wenn wir Ihnen helfen wird Ihnen so etwas nie wieder passieren.

STALKING

Jeder Mensch, der bereits einmal gestalked wurde, weiß wie schwer es ist eine solche Situation zu händeln. Aber was genau versteht man unter Stalking? Stalking ist das willentliche und wiederholte (beharrliche) Verfolgen oder Belästigen einer Person, deren physische oder psychische Unversehrtheit dadurch unmittelbar, mittelbar oder langfristig bedroht und geschädigt werden kann. Stalking-Angriffe werden vor allem bei Frauen durchgeführt und münden nicht selten in Bedrohung, Erpressung und Psychoterror-Attacken. Häufig trauen sich die Opfer aus Scham nicht, den Gang zu den Behörden anzutreten, oder sind sich der Gefahr, die von einem solchen Täter ausgeht nicht bewusst. Täter sind häufig verschmähte Lieben, aus dem Bekannten-, Freundes- und Kollegenkreis oder dubiose Internetbekanntschaften. Wenn Sie jemals gestalked werden, isolieren Sie sich nicht von Menschen, die Ihnen helfen möchten. Bei der Detektei ManagerSOS weiß man um die Sensibilität, die ein solcher Fall bedarf und wir garantieren Ihnen größtmögliche Sorgfalt im Umgang damit und die höchste Stufe der Diskretion.

CYBERSTALKING

Eine der häufigsten Formen des Stalkings ist Cyberstalking: Damit bezeichnet man das illegale Nachstellen von Personen mittels des Internets und des Mobiltelefons. Das Online-Stalking ist beispielsweise das penetrante Versenden von SMS, Messenger-Nachrichten oder eMails, sowie das unentwegte Anrufen von Opfern zu allen Tages- und Nachtzeiten. Cyberstalking geht häufig mit Mobbing und Psychoterror einher. Für die technisch besonderen Fälle des Cyberstalkings hat die Detektei ManagerSOS speziell ausgebildete Ermittler, die Ihren Fall von Stalking garantiert unterbinden können.

Sexual Threats - ManagerSOS

Sexuelle Belästigung

Eine der beliebtesten und ältesten Bedrohungsarten der Welt: Sexuelle Belästigung, Bedrohung und sexueller Missbrauch. All das geht häufig mit Erpressungen einher, mit Nötigung, Psychoterror und vielen weiteren kriminellen Taten. Das Spektrum sexueller Bedrohungen reicht von „Grapschattacken“ bis hin zu Vergewaltigungen. Unsere Privatermittler haben im Laufe der Jahre viele, unzählige verschiedene Varianten der sexuellen Belästigung und Bedrohung gesehen, verhindert und Ihnen erfolgreich vorgebeugt. Sie wissen um die Sensibilität der Sache, um kulturelle Kontexte und sind psychologisch geschult um die Fälle mit größtmöglicher Sorgfalt für unsere Klienten zu lösen.

SEXUELLER MISSBRAUCH

Genauso wie Stalking ist sexueller Missbrauch eine der gefährlichsten, erniedrigendsten und herausfordernsten Bedrohungen für die Opfer, die es gibt. Was genau aber ist sexueller Missbrauch? Sexueller Missbrauch bezeichnet sexuelle Handlungen an Menschen, die entweder an Minderjährigen vorgenommen werden oder an erwachsenen, widerstandsunfähigen Personen (z. B. Kranke, Behinderte, Hilfsbedürftige, Gefangene), wenn dies ohne deren Einverständnis geschieht. Sexueller Missbrauch kommt am häufigsten bei Frauen und Kindern vor. Nur allzu oft wissen die Betroffenen nicht damit umzugehen, schämen sich und vermeiden aus Angst den Gang zu den Behörden. Häufig steht sexueller Missbrauch in Verbindung mit Bedrohung, Erpressung, häuslicher Gewalt und Psychoterror. Grundsätzlich sind von sexuellem Missbrauch überproportional oft Frauen und Kinder betroffen. Betroffene wissen häufig nicht was zu tun ist, wie sie sich verhalten sollen, fühlen sich verunsichert und vermeiden Behörden aus Angst und Scham. Deshalb versuchen es die Meisten auf eigenem Wege, dem Problem entgegenzutreten – häufig erfolglos. Sicherer ist es, sich an einen Privatermittler der Detektei ManagerSOS zu wenden. Unsere Experten sind mit dem bestmöglichen KnowHow ausgestattet, um Ihr Problem zu lösen und Sie aus dieser schrecklichen Lage zu befreien.

EHE- UND PARTNERSCHAFTSBETRUG 

Sie zweifeln an der Loyalität Ihres Partners? Sie haben Angst vor einem verfrühten Ende Ihrer Partnerschaft? Fragen wie diese stellten sich unzählige Mandanten der Detektei ManagerSOS. Jede Parterschaft geht mit Unsicherheiten einher und weil Ermittlungen Gewissheiten verschaffen ist die Betrugsaufdeckung eine der meist frequentierten Dienstleistungen der Detektei ManagerSOS. Daher können wir auch von einem umfangreichen Fachwissen sprechen, wenn es um Probleme dieser Art geht. Da wir um den Umstand wissen, dass es sich hierbei um sehr sensible und häufig auch intime Themen handelt, steht bei dieser Art von Ermittlungen Einfühlsamkeit und Taktgefühl an oberster Stellte – und das Herausfinden der Wahrheit natürlich. Übrigens stellt sich eine große Anzahl der Verdächtigungen im Nachhinein als falsch heraus. Unsere Privatermittler agieren übrigens stets im Unsichtbaren – so, dass nach der Ermittlung Ihre Beziehung ungestört weiterlaufen kann – sofern Sie das denn wünschen.

ROMANCE SCAMMING (“CATFISHING”) 

Die Detektei ManagerSOS bietet Menschen, die Opfer eines Lovescammers oder Romance-scammers („catfishing“) geworden sind, Hilfe an. Romance-Scamming ist eine irreführende Form von Internetbetrug, bei der Online-Täter Fake-Profile auf Dating-Plattformen erstellen, um nach potenziellen „Partnern“ zu angeln („fishing“). Das letztendliche Ziel besteht dabei darin, die Betroffenen finanziell auszubeuten. Romance-Scammer finden sich in nahezu jedem Internet-Portal. Ihre Profile bestehen häufig aus gefälschten Bildern von attraktiven asiatischen Frauen oder afrikanischen Männern. Romance-Scamming ist eine Form des organisierten Verbrechens und gehen einher mit Betrug und Erpressung. Leider haben sich im Laufe der letzten Jahre die Vorfälle von Romance-Scammern deutlich vermehrt. Viele erkennen die Brisanz Ihrer Lage erst, wenn es zu spät ist und schämen sich dann oder haben zu viel Angst, um nach Hilfe zu bitten. Hinzukommt, dass derartige Fälle des Online-Betrugs nicht nur auf lokaler sondern auch auf internationaler Ebene geschehen, sodass regionale Hilfe oft nicht mehr ausreicht um das Problem adäquat zu lösen. Hierfür bietet die Detektei ManagerSOS ein außerordentliches, internationales Netzwerk aus Experten, die diesem Spuk ein jähes Ende bereiten.

 AFFÄREN

Die meisten Affären sind Angelegenheiten sexueller Natur. Menschen, die in Affären verwickelt sind, werden häufig Opfer von Bestechungen, Erpressungen, Nötigungen oder anderen Formen von Bedrohung. Ob es eine kurzweilige Liason auf einer Geschäftsreise war oder eine langfristige Beziehung mit einem zweiten Partner, Informationen darüber können in Umlauf geraten und Ihr Leben nachhaltig zum Schlechten verändern. Die Privatermittler der ManagerSOS helfen Ihnen jegliche Probleme in Bezug auf Affären zu lösen und Ihre privaten Informationen davor bewahren, an die Öffentlichkeit zu gelangen. Unsere Arbeit beinhaltet eine persönliche Strategie für Ihren einzigartigen Fall, der Ihre Reputation intakt hält.

Family Threats - ManagerSOS

BEDROHUNG VON FAMILIE, VERWANDTEN, ANGEHÖRIGEN UND FREUNDEN

Diese Kategorie beschäftigt sich mit den Menschen, die Ihnen am Nächsten stehen. Sie enthält eine Vielzahl unterschiedlicher Angelegenheiten, angefangen von kleineren häuslichen Streitereien bis hin zu erbitterten Machtkämpfen um Ehre und Erbe.

ERBSCHAFTSSTREIT

Der Erbschaftsstreit ist ein häufiges Krisenszenario bei Privatpersonen. Sie gehen schnell einher mit Szenarien von Mobbing, Psychoterror, Bedrohungen und Erpressungen. Allzu oft sind Erbnachfolgen undurchsichtig, deshalb bieten Sie einen guten Nährboden für jegliche Formen der Erbschleicherei. Grundsätzlich bedürfen Erbschaftsstreitereien einer intensiven Auseinandersetzung mit der Thematik, einer gewissenhaften Informationsbeschaffung und -darlegung und eines einwandfreien Fakten-Checkings. Sie benötigen außerdem eine intensive Auseinandersetzung mit der genauen Materie des Falls, eine strategisch genauestens durchdachte Methode um an die nötigen Informationen zu kommen und einen einwandfreien Faktencheck – alles, was die Privatermittler der Detektei ManagerSOS Ihnen in höchster Qualität und schnell liefern können.

KINDESMISSBRAUCH

Unter Kindesmisshandlung versteht man die psychische oder physische Gewalt gegen Kinder und Jugendliche. Häufige Formen sind der sexuelle Missbrauch von Kindern und die Vernachlässigung. Leider gibt es immer häufiger auch extremere Ausprägungen wie beispielsweise die Entführung von Kindern ins Ausland, meist von dem nicht-sorgeberechtigten Elternteil oder anderer nahestehender Verwandter und Bekannter. Auch zählen dazu der organisierte Kinderhandel und Vergehen der Pädophilie. Fälle wie diese sind viel zu gefährlich, als dass Laien darin involviert sein dürfen. Die Gefahr, dass dabei einer Person zu Schaden kommt ist schlichtwegeinfach zu hoch. Es ist von essenzieller Bedeutung, wenn Sie einem betroffenen Kind helfen wollen, sich an Experten zu wenden, die wissen wie involvierte Personen zu schützen sind. Die Privatermittler der ManagerSOS haben in der Abwehr von Missbräuchen einschlägige Erfahrung, sie sind psychologisch geschult und wissen um die Sensibilität des Themas.

ENTFÜHRUNG

Häufig ist die Detektei ManagerSOS in Fälle involviert, in denen es um Entführungen geht – meistens sind davon Kinder betroffen. In den vergangenen Jahren stieg die Anzahl an Kindesentführungen kontinuierlich, doch sind verwaltungsbasierte Ermittlungen häufig träge und nicht zielführend. Sie verdächtigen jemanden oder wissen um die Entführung einer Person? Ob es sich dabei um ein Kind, Mitarbeiter, Verlobter, Freund, Bekannter oder Kollege handelt, die Ermittler der Detektei ManagerSOS können Ihnen helfen. Dank unseres ausschweifenden Netzwerks an professionellen Privatermittlern können wir die nötige Arbeit binnen weniger Stunden aufnehmen, ohne bürokratisches Gezedere. Rufen Sie uns an und wir werden Ihnen umgehend eine effiziente Strategie liefern, um die entführte Person so schnell wie möglich in Sicherheit zu bringen.

MENSCHENHANDEL

Menschenhandel umfasst das Verkaufen von Menschen. Häufig angewandt wird Menschenhandel im Rotlicht-Milieu, dabei kommt es im Regelfall sowohl zu sexueller Ausbeutung als auch zu sexuellem Missbrauch. Ebenfalls der Organhandel spielt eine wichtige Rolle beim Thema Menschenhandel. Er unterliegt häufig dem organisierten Verbrechen – Menschenhandel wird nahezu nie von Einzeltätern betrieben. Sollten Sie die Vermutung haben, jemand sei dem Menschenhandel zum Opfer geworden, sollten Sie unter keinen Umständen alleine agieren. Kontaktieren Sie einen Privatermittler der ManagerSOS. Wir haben Expertenwissen, Erfahrung, Personal und internationale Strukturen, die auch für großflächige Probleme wie diese eine Lösungsstrategie liefern werden.

PERSONENSUCHE

Unter Personenfahndung versteht man alle Maßnahmen zur Feststellung des Aufenthaltsortes gesuchter Personen (Tatverdächtige, Vermisste, Zeugen). Personenfahndung ist ein gängiges Szenario für die Wirtschafts- und Privatermittler der ManagerSOS. Regelmäßig spüren unsere Ermittler Zeugen, Tatverdächtige oder vermisste Personen wie Ehepartner und Kinder auf, um sie in Sicherheit zu wissen. Häufig geht einer Personenfahndung eine Entführung voraus, aber auch das Untertauchen von Personen wie Zeugen ist keine Seltenheit. Die Detektei ManagerSOS mit ihren internationalen Strukturen und den militärisch ausgebildeten Privatermittlern ist hochqualifiziert und bietet die besten Möglichkeiten, eine vermisste oder gesuchte Person schnellstmöglich aufzuspüren. 

MORD

Manchmal fühlen Angehörige von Mordopfern, dass der Fall für sie noch nicht abgeschlossen ist. Wir verstehen das. Viele Familien leben da draußen Leben in andauerndem Gräuel und  ertragen schreckliches Leid, weil noch so viele Fragen offen blieben. Dieser Bereich ist für uns Detektive wohl einer der härtesten, nicht zuletzt wegen der häufig dramatischen und tragischen Umstände. Nichtsdestotrotz bieten wir Hinterbliebenen gerne die Hilfe, Expertise und Erfahrung unserer Privatermittler an. Ohne involvierte Personen weiter zu belasten führen wir unsere Ermittlungen durch und klären Ihre offenen Fragen, bis Sie in Frieden mit den Umständen abschließen können.

SIE HABEN EIN PROBLEM? REDEN SIE MIT UNS.

FRAGEN SIE UNSEREN DETEKTiV

ManagerSOS – Aufgabenbereich

Persönliche und private Anliegen – persönlicher Schutz: VIP Schutz und präventive Maßnahmen. Bedrohungen des Rufs: falsche Verdächtigung, Reputationsmanagement, Skandale. Erpressung: Ausbeutung, Nötigung, Betrug, Psychoterror, Cyberstalking, dunkle Machenschaften. Sexuelle Bedrohung: sexueller Missbrauch, Ehestreit und Eheprobleme, Romance Scamming, Affären. Bedrohung der Familie und von Verwandten: Erbschaftsstreit, Kindesmissbrauch, Entführung, Kindesentführung, Menschenhandel, Personensuche, Mord. Geschäftliche Anliegen – persönlicher Schutz: Sicherheitsberatung, Risiko- & Sicherheitsüberprüfungen, Firmenüberprüfungen. Personelle Bedrohung: Mitarbeiterüberwachung, Fälschung, Titelhandel, Trickbetrüger. Finanzielle Bedrohung: Betrugsaufdeckung und -vermeidung, Geldwäsche, heimlicher Betrug. Geheimnisbewahrung: Spionage, Sabotage, Geheimnisverrat, Skandale und Affären vermeiden. Wirtschaftliche Anliegen – Wirtschaftskriminalität: Wirtschaftsermittlungen, Produktpiraterie, Cyberverbrechen, Sektenprobleme, Organisiertes Verbrechen, Radikalisierung.

ManagerSOS – Einsatzorte

Privat- und Wirtschaftsermittlungen

  • Detektei Frankfurt am Main
  • Detektei Berlin
  • Detektei Hamburg
  • Detektei München
  • Detektei Stuttgart
  • Detektei Düsseldorf
  • Detektei Köln
  • Detektei Bremen
  • Detektei Baden-Baden
  • Detektei Sylt