Mord steht allgemein für ein vorsätzliches Tötungsdelikt, dem gesellschaftlich ein besonderer Unwert zugeschrieben wird.  Tötungsdelikt ist im Strafrecht ein Tatbestand, mit denen eine Straftat gegen das Leben eines Menschen unter Strafe gestellt wird. Häufigste gesuchte Oberbegriffe sind auch ungeklärte Todesursache, Morddrohung, Kind ermordet, Familiendrama und ermordete oder getötete Person gefunden.

Die Detektei und Wirtschaftsdetektei ManagerSOS führt deutschlandweit und international operativ verdeckte Privat- und Wirtschaftsermittlungen in hochsensiblen Angelegenheiten durch. Detektive -Privatdetektive -Wirtschaftsdetektive helfen Ihnen in Fällen von Wirtschaftskriminalität, Bedrohung, Erpressung, Spionage, Sabotage, Entführung oder Betrug – kurzum bei jeder Form der Gefahrenabwehr und Schadensbekämpfung. Oberste Priorität hat dabei ausnahmslos die absolute Diskretion hinsichtlich der Sachverhalte und den Auftraggebern. Diskrete internationale Hilfe & Lösungen in brisant, heiklen und prekären Privat- und Wirtschaftsangelegenheiten. Fraud – Fraud-Detection – Fraud- Prevention – Corporate Gouvernaunce – Skandal – Skandale – Krise- Krisen – Krise bewältigen – Affäre – Affären- Problem – Probleme – Ermittlungsmanagement – Fraud-Management – Risk-Management – Problem Management – Problem Solving – Problem Solver – Problem lösen – Hilfe Beratung – Krisenmanagement – Konfliktmanagement – Problem Sovlving & Troubleshooting international.

Netzwerkpartner u.a.wie  www.themr.black oder www.mrq-berlin.de  Hotline: +49 (0) 700 / 977 977 77   (0,12 €/min. TZ| 0,06 €/min. NZ)  Bereitschaftsdienst: +49(0)151/227 396 01  (Normale Handykosten) Diensthabender  für dringende Fälle: Leiter Flug.- und Einsatzbereitschaft direkt:  0049 (0) 175 4531436. Kostenloser Rückrufservice.

Email: hilfe@detektiv.international.de 

Corona – Brexit – Euro- oder Bankenkrise? 2020 ähnlich wie 2015 – Mysteriöse Unfälle – Selbstmorde und Vermisstenfälle in der Banker-Szene

  Und täglich grüßt das Murmeltier. Derzeit häufen sich die Fallzahlen unerklärlicher Vermisstenfälle in der Bankenszene. Mysteriöse Vorfälle, die offenbar bewusst unter dem Deckmantel des Schweigens gehalten werden. Waren es 2014/15 ca. 60 unaufgeklärte Fälle weltweit, zeichnet sich in 2020 eine seltsame Wiederholung damaliger Zahlen ab. Insiderkreise berichten derzeit (2020) von 3 Fällen in Singapur, [...]

Corona – Brexit – Euro- oder Bankenkrise? 2020 ähnlich wie 2015 – Mysteriöse Unfälle – Selbstmorde und Vermisstenfälle in der Banker-Szene2020-12-30T13:06:34+00:00

Unzureichende Leichenschau, keine Obduktion – Mord als Corona-Verstorbener deklariert

Ein besonders bizarrer Fall beschäftigt derzeit die ManagerSOS- Kooperation Rechtsanwälte in Thailand. Eine Thailänderin, verheiratet mit einem britisch-australischen Staatsbürger, pflegte den 68-jährigen Ehemann über Jahre nach einem Schlaganfall. Sonstige Erkrankungen waren nicht bekannt, der zuständige Arzt ging davon aus, dass die Lebenserwartung zwar eingeschränkt sei aber durchaus noch etliche Jahre anhalten dürfte. Die Asiatin mittleren [...]

Unzureichende Leichenschau, keine Obduktion – Mord als Corona-Verstorbener deklariert2020-12-28T12:26:47+00:00

Sexuelle Neigungen & Corona Lockdown – Gefährliche Tabus im Zeichen eingeschänkter Lustgrenzen

  All about Sex: Dass Ehepartner in Lockdown Zeiten plötzlich Heimlichkeiten des Anderen entdecken, ist keine Seltenheit. Die notgedrungene räumliche Nähe führt zu Reibereien und man geht sich teilweise fürchterlich auf den Nerv. Die daraus resultierenden Streitereien führen zu Änderungen im Verhaltensmuster des Gegenübers und so mancher offenbart dabei unfreiwillig sein Gesicht. Lange vor dem [...]

Sexuelle Neigungen & Corona Lockdown – Gefährliche Tabus im Zeichen eingeschänkter Lustgrenzen2020-12-20T14:13:33+00:00

Corona-Angst: Covid19 – Krisenzeiten sind ein Eldorado für Wirtschaftskriminelle und Sekten

Das erste Treffen findet in der Lounge eines Hotels statt. Draußen scheint die Sonne, drinnen spielt S. mit seinem Regenschirm. Das ist das Erkennungszeichen. Kurz nach 16 Uhr kommt der Auftraggeber. Ein Schweizer Mittelständler, eine Lektüre in der linken Hand, Inhaber einer Firma von 150 Mitarbeitern, erfolgreich in der Pharmabranche. Sichtlich nervös spricht er die [...]

Corona-Angst: Covid19 – Krisenzeiten sind ein Eldorado für Wirtschaftskriminelle und Sekten2020-10-08T15:49:46+00:00

Hilfe, ich werde erpresst! Erpressung in Coronazeiten – Viele Opfer müssen schweigen

Sex-Affären am Arbeitsplatz, Geheimnisse, kriminelle Machenschaften, berufliche oder private Verfehlungen… Es gibt tausend Möglichkeiten Manager und Führungskräfte zu erpressen. Hilfreich dabei ist, aus Sicht der Täter, der allzu sorglose Umgang mit vertraulichen Informationen im Kunden- und Kollegenkreis. Öffentliche Prahlerei mit der sexuellen Affäre, Smalltalk, welcher Kunde wann und wo über den Tisch gezogen wurde oder [...]

Hilfe, ich werde erpresst! Erpressung in Coronazeiten – Viele Opfer müssen schweigen2020-10-03T07:53:01+00:00

PANDEMIE – CORONAKRISE – Anonyme Krisen-Hotline für Unternehmen, Manager und Führungskräfte

  Die Zeiten ändern sich. Auch für die Krisen-Hotline der ManagerSOS hat sich in Pandemiezeiten viel verändert. Wurde der Notruf vor Corona etwa 700 bis 800 mal im Jahr von Mandanten in Anspruch genommen hat sich die Zahl der Anfragen und telefonischen Beratungen seit März um mehr als das Doppelte erhöht. Das Personal der Telefon-Hotline wurde [...]

PANDEMIE – CORONAKRISE – Anonyme Krisen-Hotline für Unternehmen, Manager und Führungskräfte2020-10-01T15:08:53+00:00

Südostasien – Anmache, Betrug und Erpressung oder echte Liebe? Background-Check first !

Paul S. arbeitet in einem mittelständischen Betrieb und muss geschäftlich nach Manila. Es wird ein Zimmer in einem renommierten Hotel gebucht, ein Geschäftswagen steht zur Verfügung – Dauer des Aufenthalts: Drei Tage. Der Termin um 16 Uhr verläuft erfolgreich, Paul ist zufrieden mit sich und seiner Arbeit. Er will den Abend entspannt in einem Lokal [...]

Südostasien – Anmache, Betrug und Erpressung oder echte Liebe? Background-Check first !2020-10-01T10:31:37+00:00

Hat Wirecard Kunden in Asien und Europa mit sensiblen Daten erpresst?

Während die Datenlage zum geflüchteten COO Jan Marsalek in Europa eher dünn sind verdichten sich die Hinweise wirtschaftskrimineller Aktivitäten der Wirecard-Akteure in Asien. Zug um Zug kommen immer mehr Details der Wirecard Akteure ans Tageslicht. Setzt man die Puzzleteile der derzeitige Informationslage zusammen wird schnell klar, dass die Aschheimer Zentrale des Zahlungsanbieters durchaus über Unregelmäßigkeiten [...]

Hat Wirecard Kunden in Asien und Europa mit sensiblen Daten erpresst?2020-09-18T07:02:19+00:00

Jan Marsalek COO – Wirecard – Top-Spion mit psychopathischen Tendenzen?

Ein selbsternannter Top-Spion blendet und spielt seine Rolle nahezu perfekt weiter. Ein Hauch von James Bond mit eingeschränkter Bewegungsfreiheit. Die halbe Welt berichtet über den geflüchteten COO Jan Marsalek der Wirecard Aschheim. Zahlreiche Spekulationen über angebliche Agententätigkeit und ein bizarres Vorleben des ehemaligen Top-Drahtziehers machen die Runde. Marsalek wird diese Berichte mit Sicherheit nahtlos verfolgen, um seine [...]

Jan Marsalek COO – Wirecard – Top-Spion mit psychopathischen Tendenzen?2020-09-09T06:31:21+00:00

Der Fall Wirecard und Jan Marsalek: Gibt es ein 5 Millionen Kopfgeld auf den Ex-Manager?

Der Fall Wirecard ist in aller Munde. Jan Marsalek, der ehemalige COO, gilt als Phantom und befindet sich derzeit auf der Flucht. Ein Nichtgenannter soll Kopfgeld ausgesetzt haben. Spekulationen über den angeblichen Aufenthaltsort gibt es zahlreiche, die Philippinen, Belarus, Russland aber auch China immer wieder genannt. Andere Quellen wollen Jan Marsalek in Tripolis gesehen haben, [...]

Der Fall Wirecard und Jan Marsalek: Gibt es ein 5 Millionen Kopfgeld auf den Ex-Manager?2020-09-06T15:50:12+00:00
Go to Top