Detektiv ManagerSOS Einsatz Köln- Übergriffe auf Homosexuelle

Köln: Die Domstadt gilt eigentlich als Mekka sexuell aufgeklärter Menschen in Deutschland. Homosexuelle Paare gehören zum normalen Alltagsbild der Metropole. Und doch passieren auch hier immer wieder Anfeindungen gegenüber gleichgeschlechtlichen Partnerschaften. Intrigen, Lügen, Gerüchte, Rufmord und Sachbeschädigungen gegen ein schwules Unternehmerpaar waren der Aufhänger für einen Detektiv Einsatz der Detektei und Wirtschaftsdetektei ManagerSOS mit Einsatzort Köln. Hintergrund war die Nichtakzeptanz der Hausgemeinschaft und des Vermieters gegenüber den Opfern. Psychoterror vom Allerfeinsten. Beleidigungen, Belästigungen und üble Nachrede waren nur die harmlosesten Auswüchse dieser Hasstiraden. Zerschnittene Autoreifen, Manipulation der Waschmaschine, das öffentliche Bloßstellen intimer Wäsche bis hin zu Anrufen mit üblen Beschimpfungen und sexistischen Anmerkungen bei Geschäftspartnern des Unternehmerpaares machten das tägliche Leben der Betroffenen zum Spießrutenlauf. Im Zuge der Ermittlungen der ManagerSOS Privatdetektive wurden alleine in einer Hausgemeinschaft 14 Sachverhalte zur Anzeige gebracht. Mehr zum Thema: http://www.zeit.de/gesellschaft/zeitgeschehen/2017-08/homophobie-deutschland-attacken-schwule-lesben

Detektei und Wirtschaftsdetektei ManagerSOS – Detektiv International – Wir ermitteln national und international  . Privatermittlungen und Wirtschaftsermittlungen durch erfahrene Detektive, Privatdetektive und Wirtschaftsdetektive weltweit.  Netzwerkpartner u.a.wie www.themr.black oder www.mrq-berlin.de – Hotline: +49 (0) 700 / 977 977 77 (0,12 €/min. TZ| 0,06 €/min. NZ) Bereitschaftsdienst: +49(0)151/227 396 01 (Normale Handykosten) Diensthabender für dringende Fälle: Leiter Flug.- und Einsatzbereitschaft direkt: 0049 (0) 175 4531436. Kostenloser Rückrufservice. Hinweise: Ortsangaben weisen nicht auf Büros sondern nur auf mögliche Einsatzorte hin !!
Email: hilfe@detektiv.international.de
www.detektiv-international.de

2018-03-12T13:27:24+00:00

Leave A Comment